Ihr Partner bei der Sicherstellung und Überwachung Ihrer Wasserqualität.
Home
Leistungen
Gefährdungsanalysen Legionellen

Gefährdungsanalysen bei Befall von Legionellen

Eine Überschreitung des technischen Maßnahmenwerts von mehr als 100 KBE (koloniebildende Einheit)/100 ml erfordert gemäß Trinkwasserverordnung eine Gefährdungsanalyse (§16 Abschnitt 7 Nummer 2).  Bei einer Gefährdungsanalyse wird vor Ort die Trinkwasserinstallation durch hygienisch-technisch sachverständiges Personal beurteilt, die die Ursachen einer Legionellenkontamination feststellt.

Entsprechende Maßnahmen die zur Behebung der Ursachen führen, werden in der Gefährdungsanalyse gestaffelt als Sofortmaßnahmen, mittelfristige Maßnahmen und langfristige Maßnahmen priorisiert, welche der Betreiber einer Trinkwassererwärmungsanlage nach Überschreitung des technischen Maßnahmenwerts gemäß Trinkwasserverordnung §16 Absatz 7 Nummer 3 durchzuführen hat.

TRIWALA kann Sie durch ihre langjährige Erfahrung im Bereich Trinkwasserinstallation, Probenahme und Probenanalyse kompetent beraten und auch bei einem Befall für Sie die Ursachen und die daraus resultierenden Maßnahmen identifizieren. Gerne übernehmen wir dabei für Sie auch die notwendige Kommunikation mit dem für Sie zuständigen Gesundheitsamt.

Individuelles Angebot einholen

Leistung für folgende Branchen verfügbar

Wohnungswirtschaft

Die Wohnungswirtschaft ist von der Trinkwasser-verordnung besonders betroffen. Gebäude mit zentralen Trinkwasser-erwärmern müssen regelmäßig auf Legionellen untersucht werden.

Mehr erfahren >

Kitas

Kinder in Kindertageseinrichtungen und Schulen sollten mit sauberem Wasser versorgt werden. Die Betreiber sind verpflichtet, das Wasser regelmäßig auf Legionellen zu untersuchen.

Mehr erfahren >

Pflege- und Seniorenheime

Insbesondere Bewohner von Reha- und Kureinrichtungen sowie Wohn- und Pflegeheimen sind im Falle einer Infektion durch Legionellen ungewöhnlich stark betroffen.

Mehr erfahren >

Hotels

Gastgewerbliche Unternehmen sind verpflichtet, einwandfreie Wasserqualität zu gewährleisten und die empfohlenen Maß-
nahmen im Betrieb umzusetzen. Sicherheit vor Legionellen steht dabei an erster Stelle.

Mehr erfahren >
Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gerne.
+49 (0)4821 778 410
TRIWALA ist ein nach DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditiertes Prüflabor und als Trinkwasseruntersuchungsstelle gemäß Trinkwasserverordnung zugelassen.