Ihr Partner bei der Sicherstellung und Überwachung Ihrer Wasserqualität.
Home
Leistungen
Water Safty Plan

Water-Saftey-Plan-Konzept sicher implementieren

Erstellung von Water Safty Plänen durch Gutachter und Laborexperten

Der Water-Safety-Plan (WSP) ist eine kosteneffektive und wirkungsvolle Maßnahme, um als Betreiber die Bereitstellung sicheren Trinkwassers zu erreichen.

Die Qualität des Trinkwassers in Deutschland ist sehr hoch. Die Sicherstellung der Trinkwasserqualität durch den Wasserversorger endet jedoch am Übergabepunkt zum Gebäude. Ab diesem Punkt ist der Betreiber für die Qualität des Wassers verantwortlich. Deshalb definiert die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) Trinkwasser-Installationen in Gebäuden auch als Wasserversorgungsanlagen, für die verbindliche Anforderungen gelten.

Das Water- Safety -Plan-Konzept (WSP) wird zur Anwendung eines risikobasierten Ansatzes von der WHO empfohlen und darüber hinaus als Gebäude-WSP auch für die Anwendung in Trinkwasser-Installationen (WHO 2011). Darüber hinaus besagt die EU-Richtlinie 2020/2184 in Artikel 10, dass eine Risikobewertung von Hausinstallationen gefordert wird (speziell für Legionellen und Blei). Diese EU-Richtlinie ist verpflichtend bis zum 12. Januar 2023 auch in deutsches Recht umzusetzen, weshalb diese Regelung bis dahin mit großer Wahrscheinlichkeit in der Trinkwasserverordnung aufgenommen wird. Der Betreiber hat dadurch teilweise die Verpflichtung die Sicherheit der Trinkwasser-Installation und somit sauberes Trinkwasser zu gewährleisten und nachzuweisen. Die Erstellung eines Water-Saftey-Plans bedarf der Expertise im Bereich der Trinkwasser-Installation und das Wissen darüber, was für Konsequenzen die Nichtbeachtung der Regeln nach Stand der Technik mikrobiologisch nach sich zieht.

TRIWALA ist als Labor, welches vornehmlich für die Immobilienwirtschaft und Wohnungseigentümer Dienstleistung erbringt und gerade auch im Bereich der Trinkwasserinstallation durch seine Gutachter und die Laborexpertise mit jahrzehntelanger Erfahrung aufwartet und somit weiß, wie man sich der Vorgabe in Bezug auf den Water-Safey-Plan und der EU-Richtlinie 2020/2184 nähert.

Kontaktieren Sie uns deswegen gerne, damit Sie rechtzeitig die notwendigen Maßnahmen zur Einhaltung dieser Richtlinie erfüllen. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne damit wir ihnen ein aussagekräftiges Angebot unterbreiten können.

Individuelles Angebot einholen

Leistung für folgende Branchen verfügbar

Wohnungswirtschaft

Die Wohnungswirtschaft ist von der Trinkwasser-verordnung besonders betroffen. Gebäude mit zentralen Trinkwasser-erwärmern müssen regelmäßig auf Legionellen untersucht werden.

Mehr erfahren >

Lebensmittel

Als Inverkehrbringer von Lebensmitteln ist die Verkehrssicherheit für Sie von großer Be-
deutung. Neben Audits und Zertifikaten soll-
ten die Produkte nach einem risikobasierten Monitoringplan analytisch untersucht werden.

Mehr erfahren >

Altenheime

Insbesondere Bewohner von Altenheimen, Reha- und Kureinrichtungen sowie Wohn und Pflegeheimen sind im Falle einer Infektion durch Legionellen ungewöhnlich stark betroffen.

Mehr erfahren >

Hotels

Gastgewerbliche Unternehmen sind verpflichtet, einwandfreie Wasserqualität zu gewährleisten und die empfohlenen Maß-
nahmen im Betrieb umzusetzen. Sicherheit vor Legionellen steht dabei an erster Stelle.

Mehr erfahren >
Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gerne.
+49 (0)4821 778 410
TRIWALA ist ein nach DIN EN ISO / IEC 17025 akkreditiertes Prüflabor und als Trinkwasseruntersuchungsstelle gemäß Trinkwasserverordnung zugelassen.